Dienstag, 29. Januar 2013

Erster Stammtisch 2013 ein voller Erfolg

Am vergangenen Samstag war es nach zwei Monaten Abstinenz endlich wieder soweit: Wir haben uns zum ersten Stammtisch 2013 getroffen. 
Als Hauke und ich um Viertel nach sieben im Variable eintrafen, war der Tisch schon gut gefüllt. Da ich allerdings niemanden von den Anwesenden kannte, war ich mir erst nicht sicher, ob ich nicht bei der falschen Veranstaltung gelandet bin. 
Wie sich aber schnell herausstellte, war dem nicht so. Alle Anwesenden waren neue Besucher, die sich brennend für das Thema "Polyamorie" interessierten. 
Einige hatten nur theoretische Kenntnisse, Andere kamen mit konkreten praktischen Fragen. So kreisten die Gespräche schnell um Themen wie Eifersucht, Verlustängste, persönliche Erfahrungen, aber auch die ganz praktischen und pragmatischen Dinge bei Polybeziehungen, wie z.B. Zeitmanagement, wen nehme ich zu Einladungen mit und wie lösen wir das Feiertagsproblem... wurden heftig diskutiert.
Auch im weiteren Verlauf des Abends kamen weitere neue Besucher, aber glücklicherweise auch zwei Stammgäste, die Hauke und mich wunderbar unterstützt haben beim Beantworten aller Fragen und sich der neuen Gäste herzlich angenommen haben. Hierfür herzlichen Dank. 
Insgesamt waren wir wohl 16-17 Personen, so viele wie lange nicht mehr. 
Es gab auch im weiteren Verlauf des Abends angeregte Diskussionen über das Thema Polyamorie sowohl in kleinen Gruppen wie auch in der großen Runde. Allerdings wurde wie meistens auf unseren Treffen auch über andere Themen geredet.
Um ca. 1:00 Uhr wurden wir dann von der Bedienung höflich darauf hingewiesen, dass doch jetzt bitte Feierabend ist. 
Es war ein toller Abend und ich sage hiermit allen Besuchern herzlichen Dank. Ich freue mich auf weitere so anregende Abende mit euch!
Die nächste Gelegenheit dazu besteht am Samstag, d. 23.Feb. 2013 wieder ab 19:00 Uhr.

Keine Kommentare: